originalAchtung! Ursprünglich unter dem Titel Andrew – verliebt in einen Bad Boy erschienen!

Kaum aus dem Gefängnis, soll Andrew den Babysitter für Phoebe, die Tochter des mächtigen Mafiabosses von Glasgow, spielen. In einem Nachtclub steht Andrew plötzlich mehreren Auftragskillern gegenüber, die ihn aus dem Weg schaffen sollen. Ihm bleibt nur, Phoebe als Schutzschild zu benutzen und entführt sie. Als er sie freilassen will, weigert sie sich stur. Denn die Prinzessin von Glasgow ergreift die Chance, um vor ihrem kontrollsüchtigen Vater zu fliehen, der sie Zwangsverheiraten will. Auf ihrer Flucht durch Großbritannien, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als sich durch Überfälle und Einbrüche mit dem Nötigsten zu versorgen. Plötzlich ist nicht mehr nur die Mafia hinter ihnen her, sondern auch das Gesetz. Doch dann bekommen sie unerwartet Hilfe aus Richtung des Motorradclubs Helldogs MC, der sie vor ihren Verfolgern schützt.

 

 

 

In allen Buchhandlungen als E-Book erhältlich. Demnächst auch als Print.